Die Idee.

Netathlon sports wurde im Oktober 2014 von Mike Brügger und Florin Hofer ins Leben gerufen. Die Eventserie entstand aus der Idee, die Ballsportarten Tennis, Badminton und Tischtennis spielerisch miteinander zu verbinden. Genannte Sportarten unterscheiden sich zwar in Schläger-, Ball- und Spielfeldgrösse, haben jedoch auch einige Ähnlichkeiten. Zum einen können alle Sportarten im Einzel- und Doppelformat ausgetragen werden und zum anderen wird jeweils über ein Netz gespielt. Daraus entstand auch die Namensgebung "Netathlon". Der Eventname setzt sich nämlich aus dem englischen Wort "Net" für Netz und dem griechischen Wort "athlon" für Wettkampf zusammen.

 


Who is who.

Der Tennissport verbindet Mike und Florin nun seit mehr als ein Jahrzehnt. Bereits zu Juniorenzeiten kam es zu hartumkämpften Tennismatches, in denen sie sich keinen Millimeter schenkten. Zur Abwechslung gab‘s auch Mal die ein oder andere Badminton- und Tischtennisrunde. Gemeinsam spielen die beiden aktuell Interclub in der 1. Liga Aktivmannschaft des Tennisclub Kehrsatz.

 

Florin Hofer «Höfi» (links)

Tennis: 7

Badminton: 4

Tischtennis: 6

 

Mike Brügger «Brüggi» (rechts)

Tennis: 7

Badminton: 5

Tischtennis: 5